Kfz Mechatroniker (m/w)

  • IMB GmbH
  • Freiburg im Breisgau, Deutschland
  • Apr 18, 2018
Vollzeit Kfz-Mechaniker/in Kfz-Mechatroniker/in Kfz-Meister/in

Jobbeschreibung

Kfz Mechatroniker (m/w)

Kfz-Mechatroniker, Servicetechniker und Diagnosetechniker

Als Familienunternehmen mit ca. 120 Mitarbeitern sind wir, die Autohaus Tabor GmbH, seit 40 Jahren Renault-Vertragshändler und mittlerweile an vier Standorten in Achern, Kehl-Sundheim, Kehl an der Europabrücke und Freiburg tätig. Zuletzt wurden wir von Renault zum DEALER OF THE YEAR und damit zu einem der besten fünf Renault-Vertragshändler in Deutschland gekürt. Unser besonderer Fokus gilt zusätzlich Gebrauchtwagen und EU-Fahrzeugen aller Marken. Werden Sie Teil unseres freundlichen und motivierten Teams.

Machen Sie unseren Erfolg zu Ihrem und starten Sie in Freiburg im Breisgau als

 

Kfz-Mechatroniker (m/w)

Kfz-Mechatroniker, Servicetechniker oder
Diagnosetechniker

Sie übernehmen die Diagnose von Fehlerursachen und führen die fachgerechte Instandsetzung bzw. die wiederkehrenden Inspektionen aus. Natürlich stellen Sie einen reibungslosen Betrieb der Fahrzeuge sicher und zeigen weiteren eventuell vorhandenen Reparaturbedarf auf.

Dazu bringen Sie mit:

  • Erfolgreich abgeschlossene kfz-technische Ausbildung, z. B. als Kfz-Mechatroniker bzw. Kfz-Mechaniker (m/w) oder eine Meisterausbildung im Kfz-Handwerk
  • Erste Berufserfahrung in den genannten Bereichen
  • Selbständige und sehr verantwortungsvolle Arbeitsweise, sowie eine hohe Kundenorientierung,

Das bieten wir Ihnen:

• Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team
• Eine innovative und junge Modellpalette
• Leistungsgerechtes Einkommen und praxisorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
• Einen sicheren Arbeitsplatz innerhalb eines erfolgreich wachsenden Familienunternehmens

Steigen Sie im Full Service bei uns ein! Senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennziffer RNS_002 direkt an das von uns beauftragte Institut für Marketing und Betriebspsychologie (IMB) über das Bewerberportal.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: 0 33 22/3000